Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Amalien-Orgel
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2012

Amalien-Orgel

in der Ev. Kirche Zur Frohen Botschaft

Die 1755 von Peter Migendt und Ernst Marx für Prinzessin Anna Amalia von Preußen – die jüngste Schwester Friedrichs II. – erbaute Orgel präsentiert sich nach der 2010 vollendeten Restaurierung in altem Glanz. Erläutert werden die wechselvolle Geschichte und die Restaurierung der ältesten weitgehend original erhaltenen Orgel Berlins sowie Funktion und Schutz ihrer hölzernen Bestandteile. Höhepunkt ist ein Blick in das Innenleben des Instruments.
 
  zurück    


Weseler Str. 6
10318 Berlin / Lichtenberg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Bhf. Karlshorst / Tram 27, 37, M17


Veranstalter
Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg in Kooperation mit Förderkreis Amalien-Orgel e.V.
www.paul-gerhardt.com
www.amalien-orgel.de

Kontakt

kruppke@
amalien-orgel.de (Beate Kruppke)


Kinderprogramm 


Sonntag
Öffnungszeit: 14.30 - 17 Uhr


Führung: Geschichte und Restaurierung der Amalien-Orgel. 14.30 Uhr, Dr. Thomas Gebhardt


Musik: Die Kirschin Elfriede – eine Orgelgeschichte für Kinder ab 5 Jahren. 16 Uhr