Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Gartenstadt Falkenberg
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2012

Gartenstadt Falkenberg

UNESCO-Welterbe

Die aufgrund ihrer Farbkonzeption auch als Tuschkastensiedlung bezeichnete Anlage steht als Bau- und Kulturensemble unter Denkmalschutz. Der Architekt Bruno Taut griff hier 1913–15 im Sinne einer Lebens- und Kulturreform die englische Gartenstadtidee auf. Was damals revolutionär genannt wurde, ist auch heute noch überraschend modern. Seit 2008 ist die Gartenstadt Falkenberg Welterbe der UNESCO.
 
  zurück    


Akazienhof 1-5
12524 Berlin / Treptow
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Grünau


Veranstalter
Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG
www.1892.de

Kontakt
Claudia Templin, Tel. 303 02-0
1892@1892.de




Samstag
Führung: 12 Uhr, Treffpunkt: Akazienhof 1-5, Winfried Brenne, Hans-Jürgen Hermann