Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Haus Werner
Haus Werner
Foto: Wolfgang Reuss

Tag des offenen Denkmals 2012

Mies-van-der-Rohe-Villen und Garten


Das Haus in der Hermannstraße entstand 1911 für den Kunstsammler und Juristen Hugo Perls. Es zeigt die Begeisterung sowohl des Bauherrn als auch des Architekten für Karl Friedrich Schinkel. 1928 ließ der neue Besitzer, der Kunstsammler und Sittenforscher Eduard Fuchs, durch Mies van der Rohe den Gartensaal anfügen. Das gegenüberliegende Haus Werner zeigt einen ganz anderen Charakter. Mies van der Rohe entwarf auf Wunsch der Hausherrin 1913 eine Villa samt Garten im Stil eines preußischen Landhauses von 1800. Dieses Ensemble von Frühwerken van der Rohes wird heute von der Parzival-Schule für behinderte Kinder genutzt. Ausbau und Erhalt verdankt die Schule der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.
 
  zurück    


Quermatenweg 2/4 und Hermannstr. 14
14163 Berlin / Zehlendorf
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Krumme Lanke


Veranstalter
Parzival-Schule am Heilpädagogischen Therapeutikum
www.parzival-schule-berlin.de

Kontakt
Reinhard Wegener, Tel. 818 19 70
wegener@
parzival-schule-berlin.de





Sonntag
Öffnungszeit: 10 - 14 Uhr


Führung: 10, 11, 12, 13 Uhr, Treffpunkt: Foyer, Quermatenweg 6, Reinhard Wegener