Denkmal  
 
Kath. St. Marien-Kirche
Foto: Ulrike Kohl

Tag des offenen Denkmals 2012

Kath. St. Marien-Kirche


Frei stehende Backsteinkirche von 1913–14 nach Entwürfen der Bauräte Christoph Hehl und Karl Kühn. Überkuppelte Kirche auf elliptischem Grundriss mit Zentralbaucharakter, Frontturm und reicher, dekorativer Backsteinornamentik. Die hochwertige plastische Ausstattung stammt von Wilhelm Haverkamp und ist trotz zwischenzeitlicher Umgestaltungen zu großen Teilen erhalten. Das Pfarrhaus von 1930 zeigt sich in Formen des Backsteinexpressionismus.
 
  zurück    


Bergheimer Platz 2A
14197 Berlin / Wilmersdorf
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Rüdesheimer Platz


Veranstalter
Kath. Pfarramt Maria unter dem Kreuz
www.maria-unter-dem-kreuz.de

Kontakt
Bastian Müller, Tel. 67 46 34 43
bastianmueller@email.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Öffnungszeit: 10 - 17 Uhr


Führung: Kirchenbau und Ausstattung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schnitzwerke aus den Wiedenbrücker Werkstätten. 12, 14, 16 Uhr, Georg Herrmann, Bastian Müller


Orgelführung: 15 Uhr, Dirk Elsemann, max. 15 Pers.


Andere Angebote: Kaffee und Kuchen


Sonntag
Öffnungszeit: 12.30 - 17 Uhr


Orgelführung: 13 Uhr, Dirk Elsemann, max. 15 Pers.


Führung: Kirchenbau und Ausstattung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schnitzwerke aus den Wiedenbrücker Werkstätten. 14, 16 Uhr, Georg Herrmann, Bastian Müller


Andere Angebote: Kaffee und Kuchen