Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Vom Hochhaus an der Weberwiese zum Franz-Mehring-Platz
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2012

Vom Hochhaus an der Weberwiese zum Franz-Mehring-Platz

Stadtspaziergang

Die Laubenganghäuser der Wohnzelle Friedrichshain, 1949–51 nach Plänen des Entwurfskollektivs Hans Scharoun, Helmut Riedel, Richard Paulick, Schmidt und Zahn unter der Leitung von Ludmilla Herzenstein errichtet, zeugen von der ersten Phase städtebaulicher Gestaltung im Ostteil der Stadt nach dem Krieg. Das 1951–52 unter Leitung von Hermann Henselmann erbaute Hochhaus an der Weberwiese steht am Beginn des sogenannten Nationalen Aufbauprogramms.
 
  zurück    


10243 Berlin / Friedrichshain
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Weberwiese


Veranstalter
Geschichtskommission DIE LINKE Friedrichshain-Kreuzberg

Kontakt
Werner Ruch, Tel. 426 78 43
werner.ruch@t-online.de




Samstag
Stadtspaziergang: Besichtigung des Franz-Mehring-Platzes sowie Besuch der ständigen Ausstellung über Leben und Werk Mehrings. 10.30 Uhr, Treffpunkt: U-Bhf. Weberwiese, Werner Ruch