Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Fontane-Apotheke
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2012

Fontane-Apotheke

im ehem. Diakonissenkrankenhaus Bethanien

In der original eingerichteten und erhaltenen Apotheke des Diakonissenkrankenhauses Bethanien, 1845–47 von Theodor Stein mit Kapelle und Wohnhäusern errichtet, hat Theodor Fontane 1848–49 Apothekenhelferinnen ausgebildet und selbst als Apotheker gearbeitet. Das ehemalige Krankenhaus wird heute als Künstlerhaus von kulturellen, künstlerischen und sozialen Einrichtungen und Initiativen genutzt.
 
  zurück    


Mariannenplatz 2
10997 Berlin / Kreuzberg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Görlitzer Bahnhof / Bus 140, 147


Veranstalter
Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg
www.kreuzbergmuseum.de

Kontakt
Susanne Czuga, Tel. 50 58 52 33
info@kreuzbergmuseum.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Sonntag
Öffnungszeit: 10 - 18 Uhr


Führung: Die original eingerichtete Apotheke im ehem. Diakonissenkrankenhaus Bethanien. 11, 13, 15, 17 Uhr, Dr. Dietlinde Peters