Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 

Tag des offenen Denkmals 2012 / Sonderveranstaltungen

Abschlussveranstaltung – Berliner Denkmalsalon


Anatomisches Theater; Foto: Wolfgang Bittner
Anatomisches Theater; Foto: Wolfgang Bittner

Hauptsache HOLZ – Einblicke in die denkmalpflegerische Praxis


Berliner Abschlussveranstaltung für den Tag des offenen Denkmals 2012
Zum Abschluss des Tages des offenen Denkmals in Berlin lädt Senatsbaudirektorin Regula Lüscher traditionell zum Berliner Denkmalsalon ein. Am Sonntagabend haben Aktive und Besucher des langen Denkmalwochenendes Gelegenheit, sich zum Ausklang und Austausch im Berliner Rathaus zu treffen. Angeregt vom aktuellen Schwerpunktthema Holz referieren in diesem Jahr drei Expertinnen und Experten aus dem Landesdenkmalamt Berlin über Holz in der praktischen Arbeit der Denkmalpflege.

Sonntag, 9. September 2012, 18.00 – 20.00 Uhr

Ort: Berliner Rathaus in Berlin-Mitte, Großer Saal

Öffentliche Veranstaltung – keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei

Veranstalter: Landesdenkmalamt Berlin
Kontakt: Dr. Christine Wolf, Tel.: 030 90259-3670, E-Mail: christine.wolf@senstadtum.berlin.de


Programm

Musik
  • W.A. Mozart - Ein Divertimento aus Fünf Divertimenti in B-Dur KV 439b

Begrüßung

  • Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Holz im archäologischen Befund
  • Dr. Karin Wagner, Leiterin Bodendenkmalpflege im Landesdenkmalamt Berlin
Das Anatomische Theater und sein Bohlenbinderdach
  • Norbert Heuler, Denkmalpfleger im Landesdenkmalamt Berlin
Bänke, Pavillons, Pergolen –
hölzerne Gestaltungselemente und ihre Erhaltung im Gartendenkmal

  • Klaus Lingenauber, Gartendenkmalpfleger im Landesdenkmalamt Berlin
Verborgene Schätze, geheime Geschichten?
Auf Spurensuche in der Dorfkirche Alt-Tempelhof
  • Thushan Satkunanathan, Carina Fietkau und Sophie Miethe,
    Schülerinnen und Schüler der 9. und 12. Klasse der Askanischen Oberschule

Musik
  • Jacques Ibert - Cinq pieces en Trio

Schlusswort und Danksagung
  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Landeskonservator Berlin

Empfang

Ausstellung
Der Verein Denk mal an Berlin präsentiert im Foyer Ergebnisse des diesjährigen Jugendprojektes "werkstatt denkmal" zum Tag des offenen Denkmals.


Musik
Trio d`Anche - ein Ensemble aus Oboe, Klarinette und Fagott
Oboe: Maria Martinez
Klarinette: Barbara Venetikidou
Fagott: Burak Özdemir