Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Pavillon Frohnau
Pavillon Frohnau

Tag des offenen Denkmals 2010

Ehem. Verkaufs- und Auskunftspavillon der Berliner Terrain-Centrale – Künstlerhof Frohnau

Jugendprojekt

Die Holzblockhütte, die ursprünglich in der Oranienburger Chaussee / Utestraße stand, wurde um 1909 von Paul Poser, der zwischen 1909 und 1934 einer der meistbeschäftigten Architekten in Frohnau war, als Verkaufs- und Auskunftspavillon für die Berliner Terrain-Centrale GmbH entworfen. Der Pavillon wurde 2000 an seinem ursprünglichen Standort abgebaut und 2002 in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege und dem Forstamt durch das Oberstufenzentrum Bau auf das Gelände des nahe gelegenen Künstlerhofes Frohnau umgesetzt.
 
  zurück    


Hubertusweg 60
13465 Reinickendorf / Reinickendorf
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Bus 125

Veranstalter
Heimatmuseum Reinickendorf in Kooperation mit Victor-Gollancz-Grundschule und Denk mal an Berlin e.V.
www.heimatmuseum-reinickendorf...
www.denk-mal-an-berlin.de

Kontakt
Tel. 766 30 15 38 (Florina Limberg, Museum)
florina.limberg@web.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Sonntag
Öffnungszeit: 14.00 - 17.00 Uhr


Spielaktion: Besucher können sich in „Mini-Frohnau“, das Kinder rund um den Verkaufspavillon aus Pappkartons gebaut haben, Landhäuser kaufen, mit der Nordbahn fahren oder sich von den Kindern durch die „Straßen“ ihrer kleinen Stadt führen lassen.