Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Operationsbunker Teichstraße
Operationsbunker Teichstraße
Foto: Witt, Berliner Unterwelten e.V.

Tag des offenen Denkmals 2010

Operationsbunker Teichstraße


Mit dem Operationsbunker Teichstraße wird ein original erhaltener Bunker aus den Jahren 1940–41 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Bunker auf dem Gelände des ehemaligen Humboldtkrankenhauses (1908–10 von Mohr und Weidner) ist durch Mitglieder des Berliner Unterwelten e.V. restauriert und die Einrichtung weitgehend rekonstruiert worden. Seit April 2009 steht die Anlage unter Denkmalschutz.
 
  zurück    


Teichstraße / St.-Galler-Straße
13407 Reinickendorf / Reinickendorf
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Paracelsus-Bad / S-Bhf. Alt-Reinickendorf / Bus 120, 122, 320, 322

Veranstalter
Berliner Unterwelten e.V.
www.berliner-unterwelten.de

Kontakt
Tel. 46 06 80 09 (Geschäftsstelle Berliner Unterwelten e.V.)


Ausgebucht
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht


Samstag
Führung: ausgebucht