Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 

Tag des offenen Denkmals 2010

Vom Bahnhof Lichtenberg zum S-Bahnhof Nöldnerplatz

Jugendprojekt

Der Stadtspaziergang führt zunächst durch die Weitlingstraße in die Lückstraße, wo einst Heinrich Zille lebte und in der ein Kolonistenhaus von 1789 steht, das auch von innen besichtigt wird. Über den Nöldnerplatz geht es anschließend weiter zur Victoriastadt, die zwischen zahlreichen, hier zusammentreffenden Bahnlinien liegt und in der bis heute die Strukturen der Umwandlung einer ehemaligen Landgemeinde in ein städtisches Wohn- und Arbeitsquartier erhalten sind.
 
  zurück    


10317 Lichtenberg - Hohenschönhausen / Lichtenberg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Bhf. Lichtenberg

Veranstalter
Museum Lichtenberg in Kooperation mit Gangway e.V. und Denk mal an Berlin e.V.
www.museum-lichtenberg.de
www.denk-mal-an-berlin.de

Kontakt
Tel. 57 79 73 88-12 (Christine Steer, Museum)
museum-lichtenberg@gmx.de




Samstag
Stadtspaziergang: Kieck mal an in Lichtenberg – Jugend klärt auf über Denkmale und andere Sehenswürdigkeiten zwischen den Reisebahnhöfen. 11.00 Uhr, Treffpunkt: Vorplatz Bahnhof Lichtenberg, Weitlingstraße