Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2010

Ev. Glaubenskirche


Bereits 1895 hatten die Kirchenbehörden den Bau einer neuen Kirche angeregt, weil die Dorfkirche für die erheblich angewachsene Bevölkerung Tempelhofs nicht mehr ausreichte. Die dann schließlich mitten im Ersten Weltkrieg von Köhler & Kranz erbaute dreischiffige Hallenkirche orientiert sich in ihrer baulichen Struktur am traditionellen Kirchenbau, während sie in ihrer äußeren Erscheinung ohne historisierenden Dekor auskommt und der zeitgenössischen Reformarchitektur zugerechnet werden kann.
 
  zurück    


Friedrich-Franz-Str. 9-11A
12103 Tempelhof - Schöneberg / Tempelhof
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Kaiserin-Augusta-Straße / Bus 184, 246

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Alt-Tempelhof
www.gemeinde-alt-tempelhof.de

Kontakt
Tel. 752 59 09 (Ursula Harke-Gutsch)
uschi.harkegutsch@
alice-dsl.net





Samstag
Öffnungszeit: 15.00 - 18.00 Uhr


Führung: 15.00 Uhr, Mitglieder der Kirchengemeinde


Sonntag
Öffnungszeit: 15.00 - 18.00 Uhr


Führung: 15.00 Uhr, Mitglieder der Kirchengemeinde