Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Vorstellung der Stiftung kirchliches Kulturerbe
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2010

Vorstellung der Stiftung kirchliches Kulturerbe

in der Ev. Parochialkirche

Ziel der Stiftung ist es, das kirchliche Kulturerbe Berlins und Brandenburgs vor dem Verfall zu bewahren. Gemeinsam mit anderen Kirchengemeinden wird durch Ausstellungs- und Restaurierungsprojekte in der Parochialkirche das Engagement für den Erhalt der kirchlichen Kunst der Mark Brandenburg und der Lausitz geweckt. Die Erfassung, Bestandserhaltung und interdisziplinäre Erschließung des historischen Kunst- und Kulturgutes der Ev. Kirchengemeinde St. Petri – St. Marien stellt ein Projekt dar.
 
  zurück    


10179 Mitte / Mitte
Stadtplan

Veranstalter
Stiftung kirchliches Kulturerbe

Kontakt
Tel. 242 44 67 (Roland Stolte)
roland.stolte@
marienkirche-berlin.de


Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Projektvorstellung: Kirchliches Kulturgut in Not. Vorstellung der Stiftung kirchliches Kulturerbe. 15.00 Uhr, Ort: Ev. Parochialkirche, Klosterstr. 66 (U-Bhf. Klosterstraße / Bus 248), Prof. Dr. Marcus Köhler (Vorstandsvorsitzender)