Denkmal  
 
Kath. Pfarrkirche St. Ansgar
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2010

Kath. Pfarrkirche St. Ansgar


Die Pfarrkirche wurde 1956–57 für die Internationale Bauausstellung im Hansaviertel auf dem Grundriss einer Parabel errichtet. Während sich die nördliche Parabelwand in geschlossener Ziegelbauweise zeigt, sind die südliche Bogenwand und die Hauptfront fächerartig durch Fensterbänder geöffnet. Den Innenraum gestalteten renommierte zeitgenössische Künstler. So entwarf Ludwig Peter Kowalski das 160 m lange Kreuzwegfresko und Ludwig Gabriel Schrieber den Altarraum und die Kirchentüren.
 
  zurück    


Klopstockstr. 31
10557 Mitte / Tiergarten
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Hansaplatz / S-Bhf. Bellevue, Tiergarten / Bus 106

Veranstalter
Kath. Pfarrgemeinde St. Laurentius Berlin-Mitte
www.laurentius-berlin.de

Kontakt
Tel. 391 31 23 (Bertram Janiszewski)

Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Öffnungszeit: 12.00 - 18.00 Uhr


Führung: 12.00 Uhr und nach Bedarf, Treffpunkt: in der Kirche, Bertram Janiszewski