Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
St. Matthäus – von der Kirche zum Kirchhof

Tag des offenen Denkmals 2010

St. Matthäus – von der Kirche zum Kirchhof

Radwanderung

Viel Prominenz ist auf dem Alten Friedhof der St. Matthäus-Gemeinde bestattet. Doch wo haben diese Menschen ihre Lebenszeit verbracht, bevor sie sich prachtvoll für die Ewigkeit betten ließen? Das Leben, seine Erfolge und Bedeutung, an die die Grabanlagen erinnern sollen – wie sah es aus, wo fand es statt? Wir sehen uns die Reste des einstigen Trendviertels an und fahren den Weg von Besuchern und Särgen von Stülers St. Matthäus-Kirche im alten Tiergartenviertel zum Alten St.-Matthäus-Kirchhof in Schöneberg.
 
  zurück    


10785 Mitte / Tiergarten
Stadtplan

Veranstalter
Stiftung Historische Kirchhöfe und Friedhöfe in Berlin-Brandenburg, AG Friedhofsmuseum, Martin Ernerth
www.stiftung-historische-fried...

Kontakt
Tel. 0176-11 05 05 12 (Thomas Jung)
2-trj@web.de




Samstag
2,5-stündige Radwanderung: Häuser der Lebenden und der Toten – vom Wohngebiet zum Totenacker. 11.00 Uhr, Treffpunkt: Ev. St. Matthäus-Kirche, Matthäikirchplatz, Thomas Jung, max. 16 Pers.
Anmeldung erforderlich bis 5. Sep. bei Thomas Jung per E-Mail
Die Radtour endet am Alten St.-Matthäus-Kirchhof, Großgörschenstr. 12-14, in Schöneberg.

Bitte Fahrrad mitbringen!

Siehe auch auch Angebot: Alter St.-Matthäus-Kirchhof