Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Ev. Kirche St. Paul
Ev. Kirche St. Paul
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2010

Ev. St. Pauls-Kirche

Vorstadtkirche von Karl Friedrich Schinkel

Das 1832–35 erbaute Kirchengebäude ist eine der vier von Karl Friedrich Schinkel entworfenen Vorstadtkirchen. Friedrich Wilhelm III. favorisierte unter Schinkels Entwürfen die an spätromanische Podientempel erinnernde Gebäudeform. Der Campanile wurde 1889–90 von Max Spitta hinzugefügt. Nach dem Totalverlust des Innern und des Daches wurden in den 1950er-Jahren der Außenraum rekonstruiert und der Innenraum von Hans Wolff-Grohmann völlig neu gestaltet. 1983–91 erfolgte eine umfassende Restaurierung durch Jochen Langeheinecke.
 
  zurück    


Badstr. 50
13357 Mitte / Wedding
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Pankstraße / Bus M27

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde an der Panke
www.kirche-berlin-nordost.de/w...

Kontakt
Tel. 263 33 58 (Leo Watzek, Mo - Fr 10.00 - 13.00 Uhr)
leowatzek@arcor.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Sonntag
Öffnungszeit: 11.00 - 18.00 Uhr


Führung: 175 Jahre St. Paul. 11.00, 13.00, 15.00 Uhr, Treffpunkt: in der Kirche, Leo Watzek


Ausstellung: 175 Jahre St. Paul – ein Denkmal im Wandel der Zeit