Denkmal  
Mein Denkmaltag


Login

Benutzername
Passwort
 
Stadtbad Mitte
Stadtbad Mitte
Foto: Berliner Bäder-Betriebe AöR

Tag des offenen Denkmals 2010

Stadtbad Mitte


Das 1929–30 nach Entwürfen von Carlo Jelkmann erbaute Stadtbad Mitte war zu dieser Zeit das modernste Bad Europas. Die künstlerische Verantwortung für den Innenausbau hatte Heinrich Tessenow. Das Bad ist berühmt für seine Architektur: ein Wunderwerk aus Licht, Fliesen, Wasser, Stahl und Stahlbeton. Zum Tag des offenen Denkmals werden Führungen durch den einzigen noch vollständig in seiner ursprünglichen Form erhaltenen Tessenow-Bau angeboten.
 
  zurück    


Gartenstr. 5
10115 Mitte / Mitte
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Nordbahnhof / Bus 240 / Tram 12, M8

Veranstalter
Berliner Bäder-Betriebe AöR
www.berlinerbaederbetriebe.de

Kontakt
Tel. 78 73 25 (Kundenbetreuung)
kundenbetreuung@bbb-aoer.de




Samstag
Führung: Historische Führung durch das Haus. 16.00, 18.00 Uhr, Treffpunkt: Kasse, A. Tobehn, max. 30 Pers.
Anmeldung erforderlich bis 8. Sep. beim Stadtbad Mitte per Tel. 308 80 90

Kostenloser Einlass nur für Teilnehmer an den Führungen. Ansonsten gilt der reguläre Badetarif.


Sonntag
Führung: Historische Führung durch das Haus. 11.00, 15.00 Uhr, Treffpunkt: Kasse, A. Tobehn, max. 30 Pers.
Anmeldung erforderlich bis 8. Sep. beim Stadtbad Mitte per Tel. 308 80 90

Kostenloser Einlass nur für Teilnehmer an den Führungen. Ansonsten gilt der reguläre Badetarif.