Denkmal  
 
Gartenanlagen der Kongresshalle
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2010

Gartenanlagen der Kongresshalle

Haus der Kulturen der Welt

An der Gestaltung der Außenanlagen der Kongresshalle wirkten Hugh A. Stubbins, Hans Migge, Willy Alverdes, Werner Düttmann und Franz Mocken mit. Die Führung zeigt den Garten von 1957, seine Entstehungsgeschichte an dem ehemaligen Vergnügungsort „In den Zelten“ mit seiner seit 250 Jahren existierenden Schiffsanlegestelle und geht auf die Erneuerungsmaßnahmen ein, in deren Rahmen die Wege, die Flächen am Wasserbecken und der östliche Atriumgarten denkmalgerecht in jüngster Zeit überarbeitet worden sind.
 
  zurück    


John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Mitte / Tiergarten
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Bus 100

Veranstalter
Initiative Garten an der Kongresshalle, Bernd Krüger

Kontakt
Tel. 449 85 85 (Bernd Krüger, Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr)
bernd_net@gmx.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Führung: Die Erneuerung des Gartens an der Kongresshalle. 12.00 Uhr, Treffpunkt: Restaurantterrasse an der Spree, Bernd Krüger
Anmeldung erforderlich bis 6. Sep. bei Bernd Krüger telefonisch oder per E-Mail