Denkmal  
 
NAG-Gebäude mit Turm

Tag des offenen Denkmals 2009

NAG-Gebäude mit Turm


1914–17 als Großbetrieb der NAG (Nationale Automobilgesellschaft) nach Entwurf von Peter Behrens in Absprache mit Emil Rathenau errichtet, war das Gebäude für die moderne Industriearchitektur in Deutschland beispielgebend. Besonders der repräsentativ ausgestattete Verwaltungsteil mit dem Turm ist ein Zeugnis für die hochstehende Industriekultur am Beginn der Moderne.
 
  zurück    


Ostendstr. 1-4
12459 Treptow - Köpenick / Köpenick
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Tram 27, 63, 67 ab S-Bhf. Schöneweide

Veranstalter
Samsung SDI Germany GmbH

Kontakt
Tel. 53 05 48 40 (Margitta Möller)
margitta.moeller@samsung.com




Samstag
Öffnungszeit: 10.00 - 16.00 Uhr


Führung: Lichthof, Konferenzsaal und Turm. 10.00, 11.30, 13.00, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Turmgebäude, Margitta Möller, max. 30 Pers.


Ausstellung: Dokumentation von Andreas Lebioda zur Geschichte des „Bullen“, der das Stadtbild Schöneweides prägenden Industriebahn. Ort: Lichthof


Sonntag
Öffnungszeit: 10.00 - 16.00 Uhr


Führung: Lichthof, Konferenzsaal und Turm. 10.00, 11.30, 13.00, 14.30 Uhr, Treffpunkt: Turmgebäude, Margitta Möller, max. 30 Pers.


Ausstellung: Dokumentation von Andreas Lebioda zur Geschichte des „Bullen“, der das Stadtbild Schöneweides prägenden Industriebahn. Ort: Lichthof