Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2009

Die Berliner Parkeisenbahn

im Volks- und Waldpark Wuhlheide

Im 120 ha großen Freizeit- und Erholungspark „Pionierpark Ernst Thälmann“, 1951 von Reinhold Lingner im Volks- und Waldpark Wuhlheide angelegt, fährt die eigene Parkeisenbahn – als Kinder- und Jugendeisenbahn unter den Gesichtspunkten der Jugend- und Denkmalpflege in Form einer Museumseisenbahn seit 1956 betrieben. Kinder und Jugendliche können hier während ihrer Freizeit eine Ausbildung durchlaufen, die ihnen die Funktionen eines Eisenbahnbetriebes näherbringt.
 
  zurück    


An der Wuhlheide 167
12459 Treptow - Köpenick / Köpenick
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Tram 63, 67 ab S-Bhf. Schöneweide / Tram 27 ab S-Bhf. Karlshorst

Veranstalter
BPE Berliner Parkeisenbahn gemeinnützige Gesellschaft mbH
www.parkeisenbahn.de

Kontakt
Tel. 53 89 26 60 (André Ketzer)

Kinderprogramm 


Samstag
Öffnungszeit: 11.00 - 17.00 Uhr


Führung: Bahnbetriebswerk, historische Fahrzeuge und das Stellwerk von 1925. 15.00 Uhr, Mitarbeiter der Parkeisenbahn


Fantag: Buntes Rahmenprogramm mit kulinarischen Köstlichkeiten, Draisinen- und Führerstandsmitfahrten


Sonntag
Öffnungszeit: 11.00 - 17.00 Uhr


Führung: Bahnbetriebswerk, historische Fahrzeuge und das Stellwerk von 1925. 15.00 Uhr, Mitarbeiter der Parkeisenbahn


Fantag: Buntes Rahmenprogramm mit kulinarischen Köstlichkeiten, Draisinen- und Führerstandsmitfahrten