Denkmal  
 
Sommerbad Wuhlheide
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2009

Sommerbad Wuhlheide

im Volks- und Waldpark Wuhlheide

Der Volks- und Waldpark Wuhlheide entstand um 1932 nach Plänen von Gartenbaudirektor Ernst A. Harrich. Die Verbindung von Wald und Park sollte – nach dem Ersten Weltkrieg – der Gesundheit der Bewohner der angrenzenden Quartiere dienen. Seit 1995 werden die Sportbauten und -anlagen sowie Kinderspiel- und Turnplätze schrittweise saniert. So konnte auch das ehemalige Licht- und Luftbad, heute Freibad Wuhlheide, 2008 wieder eröffnet werden.
 
  zurück    


Treskowallee 211
12459 Treptow - Köpenick / Köpenick
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Tram 21, 27, 37, M17 ab S-Bhf. Schöneweide

Veranstalter
Berliner Bäder-Betriebe AöR in Kooperation mit Stadtkinder Kultur-naturnah e.V.
www.berlinerbaederbetriebe.de

Kontakt
Tel. 787 32-615 (Matthias Oloew)

Veranstaltungsort barrierefrei 


Sonntag
Öffnungszeit: 10.00 - 16.00 Uhr


Führung: Historische Führung mit anschließendem Klassikkonzert. 11.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang des Bades, Hilde Schneider (Stadtkinder Kultur-naturnah e.V.)


Führung: Historische Führung mit anschließender „Nostalgie-Modenschau“ (Bademoden im Wandel der Zeit). 14.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang des Bades, Hilde Schneider (Stadtkinder Kultur-naturnah e.V.)