Denkmal  
 
Wilhelminenhof

Tag des offenen Denkmals 2009

Wilhelminenhof

Vom Kabelwerk zur Denkfabrik

Der denkmalgeschützte Wilhelminenhof, Teil des ehemaligen Kabelwerkes Oberspree der AEG, entwickelt sich als Gewerbestandort und als neues Zentrum der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin). Zurzeit läuft der Umbau zum neuen Campus in vollen Zügen.
 
  zurück    


Wilhelminenhofstr. 76-77
12459 Treptow - Köpenick / Köpenick
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Tram 63, 67 ab S-Bhf. Schöneweide / Tram 27 ab S-Bhf. Karlshorst

Veranstalter
Büro für Industriekultur Berlin
www.berlin-industriekultur.de

Kontakt
Tel. 92 09 44 09 (Michael Voigtländer)
info@berlin-industriekultur.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Führung: Von „Rabota“ zum Denkgenuss. Erhaltung und Umgang von denkmalgeschützten Industriebauten. 12.00, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang Campus Wilhelminenhof (HTW Berlin), Michael Voigtländer


Sonntag
Führung: Von „Rabota“ zum Denkgenuss. Erhaltung und Umgang von denkmalgeschützten Industriebauten. 12.00, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang Campus Wilhelminenhof (HTW Berlin), Michael Voigtländer