Denkmal  
 
Alte Pfarrkirche zu den vier Evangelisten

Tag des offenen Denkmals 2009

Alte Pfarrkirche zu den vier Evangelisten


Die Alte Pfarrkirche auf dem Dorfanger in Pankow trägt Spuren aus beinahe 800 Jahren: Der im Kern aus dem 15. Jahrhundert stammende rechteckige Feldsteinbau birgt Reste eines um 1230 von Zisterziensermönchen errichteten Vorgängerbaus. 1832 wurde die Kirche durch Carl Wilhelm Redtel unter Mitwirkung von Karl Friedrich Schinkel im Zuge einer Erneuerung leicht verändert. Dabei wurde der hölzerne Dachreiter von 1737 entfernt und der beabsichtigte Turm nicht ausgeführt. 1857–59 fügte Friedrich August Stüler an der Westseite eine dreischiffige neugotische Halle in roter Ziegelbauweise sowie die beiden Seitentürme mit den spitzen Schieferdächern an.
 
  zurück    


Breite Straße
13187 Pankow / Pankow
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U/S-Bhf. Pankow / Tram 50, M1 / Bus 107, 155, 250, 255

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Alt-Pankow
www.alt-pankow.de

Kontakt
Tel. 89 04 46 58 (Wolfgang Niemeyer)

Veranstaltungsort barrierefrei 


Samstag
Öffnungszeit: 9.00 - 18.00 Uhr


Ausstellung: 150 Jahre Stüler-Halle


Sonntag
Öffnungszeit: 9.00 - 17.00 Uhr


Ausstellung: 150 Jahre Stüler-Halle