Denkmal  
 
Kelleranlagen der ehem. Brauerei Königstadt
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2009

Kelleranlagen der ehem. Brauerei Königstadt


Die Kelleranlagen der Brauerei Königstadt entstanden bereits 1851 für die Wagnersche bairische Bierbrauerei. Kurz vor der Umwandlung des Betriebes in eine AG 1871 waren mehr als 4.000 qm für die Nutzung als Gär- und Lagerkeller fertiggestellt. Die Führungen präsentieren die Besonderheiten der Kelleranlagen, die beispielsweise ohne den Einsatz künstlicher Kälte arbeiteten. Heute werden die Keller von der Genossenschaft Gewerbehof betrieben.
 
  zurück    


Saarbrücker Str. 18-24
10405 Pankow / Prenzlauer Berg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Senefelderplatz

Veranstalter
unter-berlin e.V.
www.unter-berlin.de

Kontakt
Tel. 447 74 05 (Niko Rollmann)
niko.rollmann@gmx.de




Samstag
Führung: 13.00, 16.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang Gewerbehof, Dr. Martin Albrecht, Niko Rollmann


Sonntag
Führung: 13.00, 16.00 Uhr, Treffpunkt: Eingang Gewerbehof, Dr. Martin Albrecht, Niko Rollmann