Denkmal  
 
Ev. Immanuelkirche
Foto: Wolfgang Bittner

Tag des offenen Denkmals 2009

Ev. Immanuelkirche


Die 1892–93 unter der Schirmherrschaft der Kaiserin Auguste Viktoria von Bernhard Kühn erbaute Immanuelkirche steht seit 1985 unter Denkmalschutz. Der zweischiffige rote Backsteinbau ist seit 1999 in Gemeindebesitz.
 
  zurück    


Prenzlauer Allee 28
10405 Pankow / Prenzlauer Berg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Tram M2

Veranstalter
Ev. Immanuel-Kirchgemeinde

Kontakt
Tel. 442 26 16 (Angela Schwarz)
info@immanuelgemeinde.de

Veranstaltungsort barrierefrei 


Sonntag
Öffnungszeit: 9.30 - 18.00 Uhr


Führung: 12.00 Uhr, Editha Glende


Ausstellung: Die Friedensbibliothek


Musik: Werke aus vier Jahrhunderten für Bläserchor und Instrumentalkreis. 15.00 Uhr, Bläserchor und Instrumentalkreis der Immanuel-Kirchengemeinde unter Leitung von Monika Ellert (Kantorin)


Turmbesteigung: 13.00, 14.00 Uhr


Musik: Orgelwerke der Jubilare 2009 – Mendelssohn, Haydn und Händel. 17.00 Uhr, KMD Jobst-Herrmann Koch (Hamburg)



Andere Angebote: Imbiss