Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2008

Fotoausstellung


Mit dem Auge des Fotografen: Industrie-Denkmale in Berlin


(S-Bhf. Jannowitzbrücke)

Fotografien gehören seit dem 19. Jahrhundert zum Rüstzeug der Denkmaldokumentation. Auch im Landesdenkmalamt Berlin genießt die Denkmal-Fotografie traditionell hohe Wertschätzung. Sie dient gleichermaßen der Erfassung und Beschreibung eines Denkmals, aber auch der Überlieferung von Denkmalkenntnissen. Sie ermöglicht den Vergleich und damit die Bewertung. Exemplarische Aufnahmen von Berliner Industrie- und Technikdenkmalen beweisen: Prägnante Aufnahmen vermitteln Denkmalwerte ohne Worte.

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 2.9.2008, 17.30 Uhr, durch die Senatsbaudirektorin Regula Lüscher

Ausstellungsdauer: 3.9.-30.9.2008, Eintritt frei

Öffnungszeit: Mo - Sa 10.00 - 18.00 Uhr

   



Veranstalter
Landesdenkmalamt Berlin
www.stadtentwicklung.berlin.de...

Kontakt
Tel. 0 30 90 27-3670 (Frau Dr. Christine Wolf)
christine.wolf@senstadt.berlin.de