Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2008

22. Berliner Denkmaltag am 12.9.2008




Archäologie und Bauforschung in Berlin

Freitag, 12.9.2008, 10.00 – 18.00 Uhr

(U-Bhf. Klosterstraße)

Den Berliner Denkmaltag veranstalten gemeinsam die drei größeren, traditionell mit der Berliner Bodendenkmalpflege verbundenen Einrichtungen: Das in die Stiftung Stadtmuseum Berlin integrierte Märkische Museum war seit den 1920er Jahren für Gesamtberlin und in der Zeit von 1966-89 im Ostteil Berlins für die Bodendenkmale zuständig. Der Senat von Berlin übertrug 1949 dem Museum für Vor- und Frühgeschichte die Verantwortung über die Berliner Bodenfunde im Westteil der Stadt. Seit 1995 ist die Berliner Bodendenkmalpflege im Landesdenkmalamt Berlin verankert. Depositalmuseum für alle Berliner Bodenfunde ist weiterhin das Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin. Archäologie ist heute eine Disziplin, die nahezu mit allen historischen Objekten in Berührung kommt. Jüngere Disziplinen, wie die Bauforschung und die Industriearchäologie, sind Ausdruck einer speziellen, besonders detailgetreuen Erfassung und Dokumentation des Bestandes, um seine historische Bedeutung bei Restaurierungs- und Konservierungsmaßnahmen angemessen berücksichtigen zu können.

Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

Begrüßung und Einführung: 10.00 Uhr

Begrüßung durch die Senatsbaudirektorin Regula Lüscher

Grußwort der Generaldirektorin Dr. Franziska Nentwig, Stiftung Stadtmuseum Berlin

Grußwort des Landesarchäologen Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Museum für Vor- und Frühgeschichte SMB

Einführung in das Thema durch Dr. Karin Wagner, Landesdenkmalamt Berlin


I. BLOCK: Aktuelle Ausgrabungen in Berlin: 11.20 Uhr

Moderation: Prof. Dr. Jörg Haspel

Biesdorf Süd: Eine vorgeschichtliche Siedlungslandschaft an der Wuhle (Kai Schirmer)

Spandauer Burgwall: Ein Forschungsprojekt für Generationen (Uwe Michas)

Petriplatz: Wiederentdeckung der historischen Keimzelle von Alt-Cölln (Claudia Maria Melisch)

Schlossplatz: Das ehemalige Dominikanerkloster von Alt-Cölln (Dr. Peter Fuchs; Michael Malliaris)

Alexanderplatz: Der ehemalige Friedhof St. Marien in der Königstadt (Torsten Dressler)

Diskussion

Mittagspause:


II. Block: Berliner Bodenfunde in den Museen: 14.00 Uhr

Moderation: Dr. Karin Wagner

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte im Neuen Museum (Prof. Dr. Matthias Wemhoff)

Berliner Bodenfunde in den Bezirks- und Heimatmuseen (Dr. Heino Neumayer)

Die mittelalterliche Teerschwelgrube im Museumsdorf Düppel (Dieter Todtenhaupt)

Eine unbekannte, reich ausgestattete Gruftbestattung der Spätrenaissance der Nikolaikirche in Berlin-Mitte (Dr. Eberhard Kirsch)

Diskussion

Kaffeepause:


III. Block: Bauforschung in Berlin: 16.00 Uhr

Moderation: Frau Dr. Franziska Nentwig

Die mittelalterliche Stadtmauer in Berlin (Jens Holst)

Letzte bauliche Zeugnisse der ehemaligen königlichen Maulbeerplantage in der Köpenicker Dammvorstadt (Dr. Nancy Larenas-Ojeda)

Das Anatomische Theater von Carl Gotthard Langhans (Wiltrud Barth)

Industrie-Archäologie an ausgewählten Beispielen (Christina Czymay)

Diskussion


Ortswechsel und Führung

Ort: Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin (U-Bhf. Märkisches Museum; S- U-Bhf. Jannowitzbrücke)

Führung: 20.00 Uhr, Führung durch die große Jubiläumsausstellung: Berlin im Licht, Dr. Franziska Nentwig, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Generaldirektorin, Eintritt frei für Besucher des Berliner Denkmaltages


Referentinnen und Referenten:

  • Wiltrud Barth, Landesdenkmalamt Berlin, Bauforschung
  • Christina Czymay, Landesdenkmalamt Berlin, Inventarisation
  • Torsten Dressler, Archäologe
  • Dr. Peter Fuchs, Landesdenkmalamt Berlin, Bodendenkmalpfleger
  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Landesdenkmalamt Berlin, Landeskonservator
  • Jens Holst, Bauhistoriker
  • Dr. Eberhard Kirsch, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Fachbereich Geschichte
  • Dr. Nancy Larenas-Ojeda, GWA UmweltConcept, Bauhistorikerin
  • Regula Lüscher, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Senatsbaudirektorin
  • Michael Malliaris, Archäologe
  • Claudia Maria Melisch, Archäologin
  • Uwe Michas, Landesdenkmalamt Berlin, Grabungstechniker
  • Dr. Franziska Nentwig, Stiftung Stadtmuseum Berlin, Generaldirektorin
  • Dr. Heino Neumayer, Museum für Vor- und Frühgeschichte SMB, Kustos
  • Kai Schirmer, Archäologe
  • Dieter Todtenhaupt, Förderkreis des Museumsdorfes Düppel e.V.
  • Dr. Karin Wagner, Landesdenkmalamt Berlin, Leiterin des Fachbereichs Archäologie und Inventarisation
  • Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Museum für Vor- und Frühgeschichte, Direktor; Landesarchäologe Berlin


   



Veranstalter
Landesdenkmalamt Berlin; Museum für Vor- und Frühgeschichte, Staatliche Museen zu Berlin; Stiftung Stadtmuseum Berlin


Download