Denkmal  
 


Tag des offenen Denkmals 2008

Großes Tropenhaus im Botanischen Garten

Baustellenführung

Das große Tropenhaus entstand 1905-07 und stellt durch seine damals neuartige Stahl-Glas-Konstruktion und seine beachtliche Größe - es ist noch heute eines der größten Glashäuser der Welt - das bedeutendste Werk des Architekten Alfred Koerner dar. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte es 1968 wieder eröffnet werden. Derzeit findet erneut eine Grundsanierung statt, in deren Rahmen auch die nach dem Krieg vorgenommenen Veränderungen entfernt werden.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Königin-Luise-Straße 6-8
14195 Steglitz - Zehlendorf / Steglitz
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-, S-Bhf. Rathaus Steglitz; Bus 101; X 83

Veranstalter
Freie Universität Berlin, Das Präsidium, Technische Abteilung
www.botanischer-garten-berlin....

Kontakt
Tel. 0 30 83 85 02 97; 01 79/4 95 45 06 (Herr Dr. Michael Krebs)
m.krebs@bgbm.org



Änderungen im Programm:
Zusätzlich findet am Sonntag 11.00 Uhr und 15.00 Uhr eine Führung statt.

Samstag
Führung: 11.00, 15.00 Uhr, Herr Dr. Krebs (Sonderbeauftragter für die Grundsanierung des Großen Tropenhauses), Treffpunkt: Foyer des Botanischen Museums, max. 50 Pers., Anmeldung erforderlich: bis 10.9. bei Auskunft Botanischer Garten (8.00 - 18.00 Uhr 8 38 50-100, Fax: Herr Krebs 8 38 50-239, m.krebs@bgbm.org)

Sonntag
Führung: 11.00, 15.00 Uhr, Herr Dr. Krebs (Sonderbeauftragter für die Grundsanierung des Großen Tropenhauses), Treffpunkt: Foyer des Botanischen Museums, max. 50 Pers., Anmeldung erforderlich: bis 10.9. bei Auskunft Botanischer Garten (8.00 - 18.00 Uhr 8 38 50-100, Fax: Herr Krebs 8 38 50-239, m.krebs@bgbm.org)