Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2008

Gegend am Osthafen oder Upper-East-Side?

Stadtspaziergang

Die Denkmale im Südraum Friedrichshains sind gleichermaßen von zwei Gefahren bedroht, dem Abriss oder der Vermarktung. Diejenigen, die davon profitieren, nennen das "Upper East Side". Der 1907-13 von Friedrich Krause gestaltete Osthafen, der Gebäudekomplex der Auergesellschaft (später OSRAM und NARVA) von 1906 und die Höhere Webschule, 1909-14 nach Entwurf von Ludwig Hoffmann, stehen für die Industrieansiedlung, die Mietshäuser Rotherstraße 1-4 für die simple Illusion bürgerlicher Fassaden in einem Arbeiterviertel.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

10245 Friedrichshain - Kreuzberg / Friedrichshain

Veranstalter
Friedrichshainer Geschichtsverein Hans Kohlhase
www.friedrichshainer-geschicht...

Kontakt
Tel. 0 30 421 08 73 81 (Herr Wanja Abramowski)
hans.kohlhase@gmx.de



Samstag
Führung: 12.00 Uhr, Herr Abramowski, Treffpunkt: Stralauer Allee/Danneckerstraße (U-, S-Bhf. Warschauer Straße; Bus 347; M 10)

Sonntag
Führung: wie Samstag