Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2008

Berlin am Wasser: Von der Oberbaum- zur Schillingbrücke


Nachdem Berlin über Jahrhunderte dem Wasser "den Rücken zuwandte", ist seit dem Fall der Mauer und dem damit verbundenen Strukturwandel eine Wiederentdeckung der Uferlagen zu beobachten. Am Beispiel von Friedrichshain-Kreuzberg mit seiner reizvollen Wasserlage soll die Hinwendung zur Spree anhand von alten Baudenkmalen und geplanten Projekten gezeigt werden. Die Oberbaum-City, die Oberbaumbrücke, die Heeresbäckerei und der Victoriaspeicher II der BEHALA werden vorgestellt.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... | 15 | 16 | 17 | 18

10243 Friedrichshain - Kreuzberg / Friedrichshain

Veranstalter
ANSICHTSSACHEN - Stadtführungen in Berlin
www.ansichtssachen-berlin.de

Kontakt
Tel. 0 30 4 29 91 33 (Herr Olaf Riebe)
ansichtssachen@web.de



Sonntag
Führung: 16.00 Uhr, Herr Riebe, Treffpunkt: U-Bhf. Warschauer Straße