Denkmal  
 
Stadtbad Steglitz vor der Schliessung 2002
Stadtbad Steglitz vor der Schliessung 2002

Tag des offenen Denkmals 2008

Stadtbad Steglitz


Das Stadtbad (um 1907, Erweiterung 1928-31 von Fritz Freymueller) wurde 1908 für die Landbewohner des größten Dorfes in Preußen eröffnet. Ausgestattet mit russisch-römischer Sauna, elektrischen Lichtbädern und einer Massageabteilung bot es dem Besucher inmitten seiner sich immer mehr verstädternden Umgebung eine Oase der Erholung und körperlichen Belebung. Heute bildet das Stadtbad eine beeindruckende Kulisse für kulturelle Veranstaltungen.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Bergstraße 90
12169 Steglitz - Zehlendorf / Steglitz
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Schloßstraße; U-, S-Bhf. Rathaus Steglitz; Bus 170

Veranstalter
Gabriele Berger
www.stadtbad-steglitz.de

Kontakt
Tel. 01 73/9 12 43 83 (Frau Gabriele Berger)
bergergabi@arcor.de



Samstag
Öffnungszeit: 10.30 - 18.00 Uhr


Führung: 11.00, 15.00 Uhr, Frau Berger, Treffpunkt: Foyer, max. 20 Pers.


Konzert: 20.00 Uhr, klassisches Konzert, EUR 10,00

Sonntag
Öffnungszeit: 10.30 - 18.00 Uhr


Führung: wie Samstag