Denkmal  
 

Foto: W. Bittner

Tag des offenen Denkmals 2007

Kath. St. Judas Thaddäus-Kirche

Bedrohter Kirchenbau

Die St. Judas-Thaddäus-Kirche, 1958-59 vom Architekten Reinhard Hofbauer auf dem Grundriss zweier verschmelzender Parabeln entworfen, ist ein zeittypisches Beispiel eines organischen Schalbetonbaus in expressiven Formen, bei dem auch die schlichte eindrucksvolle Innenausstattung aus der Bauzeit erhalten ist. Aus Anlass des 100. Geburtstages des Architekten finden in dieser Kiche zahlreiche Veranstaltungen zum Thema "Bedrohter Kirchenbau" statt.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 7 | 8 | 9 | 10

Bäumerplan 1/5
12101 Tempelhof - Schöneberg / Tempelhof
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Paradestraße; Bus 248

Veranstalter
Arbeitskreis Schutzwürdige Kirchen
www.bedrohte-kirchen.de

Kontakt:
Tel. 7 86 64 30 (Herr Frank)
frank-hp@web.de

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet Spezielles Kinderprogramm 


Samstag

Öffnungszeit:
9.30 – 22.30 Uhr

Führung:
9.30 Uhr, Führung zur Siedlung Neutempelhof, Herr Frank, Treffpunkt: Haupteingang Kirche

Ausstellung:
10.00 – 20.00 Uhr, Zum 100. Geburtstag von Reinhard Hofbauer, Ort: Pfarrsaal

Führung:
11.00 Uhr, Kirchenführung, Herr Müller, Treffpunkt: Haupteingang Kirche

Vortrag:
15.00 Uhr, Prof. Dr. Jörg Haspel

Vortrag:
16.30 Uhr, Prof. Dr. Wolfgang Pehnt

Konzert:
19.00 Uhr, Chormusik, Georg Trexler: Metanoeite

Sonntag

Öffnungszeit:
10.00 – 20.00 Uhr

Führung:
10.00 – 19.00 Uhr, nach Bedarf

Ausstellung:
wie Samstag

Gottesdienst:
10.45, Heilige Messe mit Kindermesse

Andere Angebote:
12.00 Uhr, Pfarrfest, Ort: im Garten