Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2007

Kath. Salvatorkirche



Die kath. Salvatorkirche wurde gemeinsam mit dem Christophorus-Kinderkrankenhaus 1930-33 nach dem Entwurf von Josef Bischof erbaut. Der Kirchenbau, in dem sich neobarocke Elemente mit nüchternen Bauformen der Neuen Sachlichkeit mischen, wurde 1954-56 von Heinrich Kosina in seiner heutigen Erscheinung und Ausmaßen fertig gestellt. Die Erstausstattung des zweischiffigen Innenraums mit seinen aufwändig stuckierten korinthischen Wandpilastern im Stil des süddeutschen Barock ist weitgehend erhalten geblieben.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1
12307 Tempelhof - Schöneberg / Tempelhof
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Lichtenrade

Veranstalter
Kath. Kirchengemeinde Salvator
www.salvator-lichtenrade.de

Kontakt:
Tel. 7 44 40 76 (Herr Lau)
pfarrer@salvator-lichtenrade.de

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Samstag

Öffnungszeit:
10.00 – 16.00 Uhr

Sonntag

Öffnungszeit:
12.00 – 18.00 Uhr