Denkmal  
 

Foto: W. Bittner

Tag des offenen Denkmals 2007

Die Frankfurter Allee zwischen Frankfurter Tor und Proskauer Straße

Blöcke E, F, G der ehemaligen Stalinallee

Die Führung geht auf das Berliner Erbe der Nachkriegszeit in der Frankfurter Allee, einen Teil der Wohnbauten in der Stalinallee und dessen Bedingungen ein. Es handelt sich um die Wohnblöcke E, F, G-Nord und -Süd der Architekten Paulick, Leucht und Hopp. Die Berliner Liegenschaften gewährt dabei Einblick in originale und restaurierte Wohnungen dieser interessanten und spannenden Epoche der DDR-Nachkriegsarchitektur.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... | 19 | 20

Frankfurter Allee 1-27
10243 Friedrichshain - Kreuzberg / Friedrichshain
Stadtplan

Veranstalter
Anna Haase; Denk mal an Berlin e.V.
www.annahaase.de

Kontakt:
Tel. 2 17 63 20 (Frau Haase)
info@annahaase.de




Samstag

Führung:
11.00 Uhr, Frau Haase, Treffpunkt: U-Bhf. Frankfurter Tor

Sonntag

Führung:
11.00 Uhr, wie Samstag