Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2007

Ev. Zwingli-Kirche



Die nach dem Schweizer Reformator benannte, 1905-08 von Jürgen Kröger erbaute zweischiffige Backsteinkirche hat einen hohen, quadratischen Turm. An dessen Fuß befindet sich die lebensgroße Bronzefigur Zwinglis, die 1907 von Martin Götze geschaffen wurde. Ein Staffelgiebel mit großer Fensterrosette schmückt die Nordseite der Kirche, zwei hohe übergiebelte Maßwerkfenster deren Fassaden zum Rudolfplatz. Der Verein KulturStiftung Zwingli-Kirche e.V. hat das Ziel, die leer stehende Kirche baulich zu erhalten und als Begegnungsstätte zu revitalisieren.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... | 19 | 20

Rudolfstraße 14
10245 Friedrichshain - Kreuzberg / Friedrichshain
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-, S-Bhf. Warschauer Straße

Veranstalter
KulturStiftung Zwingli-Kirche e.V.

Kontakt:
Tel. 01 71/2 77 15 72 (Frau Greiling)




Sonntag

Führung:
10.00, 14.00 Uhr, Professor Wiebel, Treffpunkt: U-Bhf. Warschauer Straße, am Ausgang