Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Jugendprojekt zum Schwerpunktthema



Zitadelle Spandau
Foto: W. Bittner


Grün in der Stadt


Auch in diesem Jahr werden acht Regionalmuseen in ihren Häusern und vor Ort im Stadtraum museumspädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen durch-führen - dieses Mal - zum Schwerpunktthema "Rasen, Rosen und Rabatten - Historische Gärten und Parks". Das Jugendprojekt ist eine Fortsetzung der in den vergangenen Jahren begonnenen Zusammenarbeit des Vereins Denk mal an Berlin e.V. mit dem Arbeitskreis Berliner Regionalmuseen. Es soll verdeutlichen, dass Geschichte und Kultur eines Landes auch in seinen historischen Gärten, Parks, Alleen oder Friedhöfen sowie seinen wertvollen Schmuckplätzen anschaulich wird. Der thematische Bogen spannt sich vom Dorfanger, über historische Gärten und Parkanlagen bis zu Friedhöfen. Die Aktivitäten sind methodisch geleitet von den Grundsätzen des forschenden und entdeckenden Lernens und der produktorientierten Arbeitsweise.
Am Tag des offenen Denkmals selbst präsentieren Kinder und Jugendliche die Ergebnisse ihrer Arbeit. Geboten werden von den Projekt-teilnehmern Ausstellungen, Führungen mit Audio-Guides, Info-Stationen und Live-Programme. Eine Ausstellung im Berliner Rathaus führt die Ergebnisse der verschiedenen Projektarbeiten zusammen und wird diese der Öffentlichkeit vorstellen. Eine Vorbesichtigung der Präsentation ist schon am 10. September 2006 im Rahmen der Abschlussveranstaltung für den Tag des offenen Denkmals im Roten Rathaus möglich.

Angebote:


Kreuzberg Museum/Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg: Viktoriapark
Mitte Museum: Steinzeichen - Grabmale auf dem Friedhof II der Sophien-Gemeinde
Heimatmuseum Reinickendorf: Friedhof Hermsdorf
Museum Neukölln: Comenius-Garten
Schöneberg Museum/Jugend Museum: Alter St. Matthäus-Kirchhof
Stadtgeschichtliches Museum Spandau: Geschichte des Glacis an der Zitadelle Spandau
Heimatmuseum Zehlendorf: Zehlendorfer Anger
Heimatverein Steglitz in Kooperation mit dem Nachbarschaftshaus Otto Lilienthal: Der Traum vom Fliegen - der Lilienthalpark in Lichterfelde
Veranstalter
Ein Gemeinschaftsprojekt des Arbeitskreises Berliner Regionalmuseen zum Tag des offenen Denkmals 2006 in Kooperation mit dem Verein Denk mal an Berlin e.V.

Kontakt
83 22 64 49 (Frau Bergner)
mail@denk-mal-an-berlin.de
www.denk-mal-an-berlin.de

Mitglied bei denkmal-netzwerk.de