Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

20. Berliner Denkmaltag am 8.9.2006



Steinbruch Brixplatz
Foto: W. Bittner


Die Grünen Zwanziger Jahre


Freitag, 8. September 2006, 10.00 - 18.00 Uhr

Eröffnung

10.00 Uhr: Grußwort der Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer; Begrüßung durch Landeskonservator Prof. Dr. Jörg Haspel

I. Öffentliches Grün

Moderation: Prof. Dr. Jörg Haspel
10.30 Uhr: Der Berliner Stadtplatz der Zwischenkriegszeit, Dr. Klaus von Krosigk
10.50 Uhr: Der Luisenstädtische Kanal und seine Wiederherstellung, Klaus Lingenauber

Kaffeepause 11.10 - 11.40 Uhr

11.40 Uhr: Der Parkring Tempelhof, Hartmut Teske
12.00 Uhr: Der Brixplatz in Westend, Reinald Eckert
12.20 Uhr: Strandbad Wannsee, Dr. Joachim Jacobs

12.40 Uhr: Diskussion

Mittagspause 13.00 - 14.00 Uhr

II. Siedlungs- und Wohnungsgrün

Moderation: Klaus Lingenauber
14.00 Uhr: Grünes Welterbe. Sechs Berliner Siedlungen der Zwischenkriegszeit, Peter Schmidt-Seifert
14.30 Uhr: Siedlung Lindenhof, Norbert Reinelt
14.50 Uhr: Diskussion

Kaffeepause 15.00 - 15.30 Uhr

III. Villen-, Landhaus- und Künstlergärte

Moderation: Dr. Klaus von Krosigk
15.30 Uhr: Kurzvorstellung der Villengärten Konschewski, Oeding und Spenner
15.40 Uhr: Der Garten Hannah Höch, Gesine Sturm und Johannes Bauersachs
Download Vortragstexte:
16.10 Uhr: Der Garten Fränkel. Erwin Barths letzter Privatgarten, Johanna Kaupp

Abschlussdiskussion 16.30 Uhr

Festvortrag 17.00 Uhr
Das Regionale in der Gartenkultur, Prof. Dr. Kaspar Klaffke

Referentinnen und Referenten

  • Johannes Bauersachs, Maler
  • Reinald Eckert, Landschaftsarchitekt
  • Prof. Dr. Jörg Haspel, Landesdenkmalamt Berlin, Landeskonservator
  • Dr. Joachim Jacobs, Büro Dr. Jacobs & Hübinger, Landschaftsarchitekt
  • Ingeborg Junge-Reyer, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Senatorin
  • Johanna Kaupp, Werkstatt ZWO, Büro für Landschaftsplanung
  • Prof. Dr. Kaspar Klaffke, Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, Präsident
  • Dr. Klaus v. Krosigk, Landesdenkmalamt Berlin, Gartenbaudirektor, Referatsleiter städtebauliche und Gartendenkmalpflege
  • Klaus Lingenauber, Landesdenkmalamt Berlin, städtebauliche und Gartendenkmalpflege
  • Norbert Reinelt, GeWo-Süd, Vorstandsvorsitzender
  • Peter Schmidt-Seifert, Büro Schmidt-Seifert, Landschaftsarchitektur - Stadtforschung - Gartendenkmalpflege
  • Gesine Sturm, Landesdenkmalamt Berlin, Gartendenkmalpflege
  • Hartmut Teske, Garten- und Landschaftsarchitekt


Klosterstraße 47
Altes Stadthaus in Berlin-Mitte, Festsaal, Eingang Jüdenstraße/Molkemarkt

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Klosterstraße

Veranstalter
Landesdenkmalamt Berlin