Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Städtischer Friedhof



Der Städtische Friedhof Lichtenberg in der Gotlindestraße wurde 1886 für die Gemeinde Lichtenberg als Alleequartierfriedhof angelegt. Friedhofskapelle, Verwalterhaus, historische Erbbegräbnisse an der Südwand, das Mausoleum Loeper und die Ehrengrabstätte für Oskar Ziethen vermitteln einen Eindruck der Friedhofsanlage. Heute steht der Friedhof als Gartendenkmal unter Schutz. In der Führung wird die Geschichte des Friedhofs und seiner Bauten vorgestellt und für die Erhaltung der Anlage geworben.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14

Gotlindestraße 46
10365 Lichtenberg - Hohenschönhausen / Lichtenberg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-, S-Bhf. Lichtenberg, U-Bhf. Magdalenenstraße; Bus 193, 240, 256

Veranstalter
DER HAIN Beschäftigungs-, Qualifizierungs- und Strukturentwicklungs-gGmbH

Kontakt:
Tel. 42 08 48 66 (Frau Dr. Steindl)
derhainsteindl@aol.com

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Sonntag

Führung:
15.00 Uhr, Frau Dr. Steindl, Treffpunkt: Haupteingang Städtischer Friedhof