Denkmal  
 

Foto: W. Bittner

Tag des offenen Denkmals 2006

RAW „Franz Stenzer“



Das Reichsbahn-Ausbesserungswerk (RAW) „Franz Stenzer” mit ehemals über 1.000 MitarbeiterInnen ist seit 1993 stillgelegt. Die Industriedenkmale liegen seitdem im Verborgenen, darunter große Fertigungshallen, ein Spitzbunker, eine alte Schmiede, der werkseigene Kultursaal und andere Preziosen einer untergehenden Industriekultur. Erst 1999 wurde ein Teil des 10 ha umfassenden romantischen Geländes für die Öffentlichkeit zurückgewonnen. Zum Tag des offenen Denkmals besteht die seltene Gelegenheit, das Gelände des RAW tempel e. V. zu besichtigen.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Revaler Straße 99
10245 Friedrichshain - Kreuzberg / Friedrichshain
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-, S-Bhf. Warschauer Straße; M 13

Veranstalter
Ideenaufruf - Initiative zur Stadtentwicklung von unten; Hörkunstwerke
www.ideenaufruf.org

Kontakt:
Tel. (Frau Hehl)
denkmal@ideenaufruf.org

Mitglied bei denkmal-netzwerk.de 


Sonntag

Führung:
15.00 Uhr, Frau Hehl, Treffpunkt: Tor 2, max. 40 Pers.
Ausstellung:
17.00 - 21.00 Uhr, HörLiegen im RAW in Friedrichshain – HörLiegen in Schöneweide, Ort: Beamtenwohnhaus, Parterre, links, Kontakt: Frau Jorek (6 18 94 38, wilhelmin83@web.de)