Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Kirchhof Marienfelde



Der Kirchhof der evangelischen Kirchengemeinde Marienfelde liegt im alten Ortskern von Marienfelde eingebettet zwischen Dorfaue und Marienfelder Allee. Im Jahr 1889 wurde er nach Aufgabe des ursprünglichen Kirchhofs an der Dorfaue eröffnet. 1928 wurde die Kapelle des Marienfelder Architekten Bruno Möhring, ein Klinkerbau mit gotisierenden Anklängen, eingeweiht. Die Grabstätte Bruno Möhrings von 1929, nach eigenem Entwurf, befindet sich ebenfalls auf dem Kirchhof.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Marienfelder Allee 127
12277 Tempelhof - Schöneberg / Tempelhof
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Marienfelde; Bus 277; M 77

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde Marienfelde
www.ev-kirchengemeinde-marienf...

Kontakt:
Tel. 7 21 20 20 (Frau Wagner)

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Samstag

Öffnungszeit:
10.00 - 18.00 Uhr
Führung:
15.00 Uhr, Herr Fabarius, Treffpunkt: Eingang Marienfelder Allee 127
Sonntag

Öffnungszeit:
10.00 - 18.00 Uhr
Führung:
wie Samstag