Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Rathaus Marzahn

Ausstellung zu denkmalgeschützten Parkanlagen und Führung

Das Rathaus Marzahn ist eines von nur drei in DDR-Zeiten errichteten Rathäusern. Es wurde 1986-89 nach Plänen von Wolf Rüdiger Eisentraut und Karla Bock erbaut. In dem kubischen, zum Helene-Weigel-Platz hin vier-geschossigen Stahlbetonbau erschließt ein großzügiges bis unter das Dach reichendes Foyer die terrassenförmigen Geschoss-ebenen. Die Führung durch den Architekten erläutert das Gesamtgestaltungskonzept von Gebäudehülle und Ausstattung. Ferner wird auf den Helene-Weigel-Platz mit seiner Brunnenanlage eingegangen.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Helene-Weigel-Platz 8
12681 Marzahn - Hellersdorf / Marzahn
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Springpfuhl; Bus 194; Tram 18; M 8

Veranstalter
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Untere Denkmalschutzbehörde

Kontakt:
Tel. 9 02 93-57 11 (Herr Rieser)
bwa@ba-mh.verwalt-berlin.de




Sonntag

Führung:
15.00 Uhr, Herr Prof. Dr. Eisentraut, Treffpunkt: Haupteingang
Ausstellung:
Fotografien denkmalgeschützter und weiterer Parkanlagen in Marzahn und Hellersdorf