Denkmal  
 

Foto: U. Scharnweber

Tag des offenen Denkmals 2006

Wasserwerk Altglienicke

100-Jahr-Feier Wasserwerk Altglienicke

Das Wasserwerk Altglienicke, 1904-06 von Heinrich Scheven im Stil der märkischen Backsteingotik erbaut, ging 1906 in Betrieb und wurde 1910-11 von Otto Wolff erweitert. Das Wasserwerk wurde bis 1990 zur Trinkwasserversorgung voll genutzt und wurde vor zehn Jahren denkmalgerecht saniert. Den derzeitigen Abrissplänen stellt sich der Förderverein Wasserwerk Altglienicke e.V. entgegen und kämpft um den Erhalt.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 4 | 5 | 6

Am Falkenberg / Am Pumpwerk
12524 Treptow - Köpenick / Treptow
Stadtplan

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Grünau; Bus 163

Veranstalter
Wasserwerk Altglienicke e.V.
www.wasserwerk-altglienicke.de

Kontakt:
Tel. 67 80 22 33 (Herr Scharnweber)
ulf.scharnweber@wwa-ev.de

Mitglied bei denkmal-netzwerk.de 


Samstag

Fest:
ab 18.00 Uhr, Ort: Wasserturm und Garten (Schirnerstraße 17/19)
Sonntag

Ausstellung:
ab 14.00 Uhr, Das Wasserwerk und Altglienicke, Ort: Wasserturm (Schirnerstraße 17/19)
Vortrag:
14.00 - 18.00 Uhr, stündlich, Vereinsmitglieder: 100 Jahre und nun Abriss?, Ort: wie Ausstellung