Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Via Triumphalis - Pflege und Restaurierung

Das Skulpturenprogramm Unter den Linden

Das Skulpturenprogramm Unter den Linden ist Bestandteil eines Konzepts, das die Straße nach den Befreiungskriegen 1816 in eine „Via Triumphalis“ der siegreichen preußischen Heerführer und des preußischen Nationalstolzes verwandeln sollte. Zu dem Programm gehören die Skulpturen auf der Schlossbrücke wie auch Christian Daniel Rauchs Generalsstandbilder bei der Neuen Wache. Das Landesdenkmalamt hat ein bundesweit einzigartiges Wartungsprogramm entwickelt, mit dem Ziel, größerem Restaurierungsbedarf zuvor zu kommen. Der Verein Denk mal an Berlin e.V. gestaltet ein Patenschaftsmodell und widmet sich dessen Finanzierung durch Spender und Sponsoren. Ein Restaurator des Landesdenkmalamts wird das Wartungsprogramm vorstellen.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41


10117 Mitte / Mitte

Veranstalter
Denk mal an Berlin e.V. in Kooperation mit dem Landesdenkmalamt Berlin
www.denk-mal-an-berlin.de

Kontakt:
Tel. 83 22 64 49 (Frau Schirlitz)
mail@denk-mal-an-berlin.de

Mitglied bei denkmal-netzwerk.de 


Sonntag

Führung:
11.00 Uhr, Frau Joksch (Landesdenkmalamt Berlin), Herr Rieffel (Landesdenkmalamt Berlin), Treffpunkt: Schlossbrücke, Zeughaus-Seite, Unter den Linden (Bus 100, 200)