Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Garten der ehemaligen Kongresshalle

Haus der Kulturen der Welt

Der Garten der ehemaligen Kongresshalle wurde 1956 von dem Gartenarchitekten Hans Migge entworfen und in seiner Ausführung in den Jahren 1956-58 von Willy Alverdes maßgeblich geprägt. Während die Gartenbereiche an der Kongresshalle aufwändig mit Natursteinmauern, Staudenbeeten, Sitzplätzen und einer Wasserfläche ausgestattet sind, schaffen landschaftlich geprägte Zonen den fliessenden Übergang zum Tiergarten.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4

John-Foster-Dulles-Allee 10
10557 Stadt-Landschafts-Safari
Stadtplan

Veranstalter
Haus der Kulturen der Welt




Samstag

Führung:
10.00, 14.00 Uhr, Herr Krüger
Sonntag

Führung:
wie Samstag