Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Berlin um 1650

Mit „Nante“ durch das Nikolaiviertel

Eine Stadtführung mit „Nante“, dem letzten in Berlin lebenden Ureinwohner. Der Rundgang führt durch das Nikolaiviertel, der einstigen Keimzelle Berlins. In Anekdoten und historischen Fotografien lässt „Nante“ das alte Berlin wiedererstehen.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ... | 40 | 41


10117 Mitte / Mitte

Veranstalter
Bernd Müller

Kontakt:
Tel. 5 62 62 34 (Herr Müller)

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Samstag

Führung:
10.00 Uhr, „Nante“, Treffpunkt: Portal Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz, (U-, S-Bhf. Alexanderplatz; U-Bhf. Klosterstraße), Anmeldung erforderlich: bis 31.8. bei Herrn Müller (5 62 62 34)
Sonntag

Führung:
wie Samstag