Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Parochialkirchhof



Der 1705 an der Parochialkirche angelegte Friedhof ist einer der wenigen erhaltenen Kirchhöfe in der historischen Mitte Berlins. Namhafte Berliner aus Politik, Theologie, Wissenschaft und Wirtschaft des 18. und 19. Jahrhunderts fanden hier ihre letzte Ruhestätte. Bemerkenswert sind neben dem Kirchhof mit den zahlreichen gusseisernen Kreuzen und barocken Epitaphen die Gruftanlagen unter der Parochialkirche sowie die beiden Mausoleen.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 ... | 40 | 41

Klosterstraße 66
10179 Mitte / Mitte
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Klosterstraße; Bus 148

Veranstalter
Ev. Kirchengemeinde St. Petri / St. Marien

Kontakt:
Tel. 24 75 95 10 (Frau Bertelsmann)
christiane.bertelsmann@
marienkirche-berlin.de


Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Samstag

Öffnungszeit:
10.00 - 16.00 Uhr
Führung:
10.00 - 16.00 Uhr, stündlich, nach Bedarf, Herr Teicher, Herr Krebs, Herr Ham
Sonntag

Öffnungszeit:
10.00 - 16.00 Uhr
Führung:
wie Samstag