Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Ev. Johannesstift Spandau



Die Gesamtanlage des Johannesstiftes ist ein herausragendes Dokument der deutschen Sozialgeschichte und ein künstlerisch bedeutendes Zeugnis der architektonischen und städtebaulichen Gestaltung kirchlicher Erziehungsanstalten in Deutschland. 1907-10 entstanden auf einer Grundfläche von 75 ha dreißig Häuser im Landhausstil und eine Kirche. (Architekten: Herrmann Solf & Franz Richards und Otto Kuhlmann) Im Gemeinwesen Johannesstift werden heute fast 2.000 Jugendliche, Behinderte und alte Menschen betreut.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... | 9 | 10

Schönwalder Allee 26
13587 Spandau / Spandau
Stadtplan

Verkehrsanbindung
Bus 145, 671

Veranstalter
Ev. Johannesstift Berlin
www.johannesstift-berlin.de

Kontakt:
Tel. 33 60 95 87 (Herr Korb)
gunther.korb@
johannesstift-berlin.de


Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Sonntag

Ausstellung:
10.00 - 18.00 Uhr, Die Arbeit des Johannesstifts, Ort: Info-Pavillon am Haupteingang
Führung:
13.30, 15.00 Uhr, Herr Bräutigam, Herr Kammer, Herr Korb, Treffpunkt: Stiftskirche
Orgelführung:
13.30, 15.00 Uhr, vor der Führung: Herr Lindner