Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Franckepark



Die Parkanlage Franckepark, erstmals um 1875 von Jonathan Kaehler gestaltet, wurde nach dem ehemaligen Besitzer des Privatparks benannt. Nach dem Tod des Vorbesitzers wurde das Areal von dessen Erben an die Gemeinde verschenkt, die die Anlage unter Berücksichtigung der alten Parkstrukturen 1925-28 von Rudolf Fischer neu gestalten ließ. Das heutige Areal umfasst sowohl Partien mit landschaftlichem Charakter wie die Senke mit dem heutigen Dammwildgehege als auch regelmäßig angelegte Partien wie den Rosengarten.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... | 7 | 8


12099 Tempelhof - Schöneberg / Tempelhof

Veranstalter
Delia Güssefeld M.A.

Kontakt:
Tel. 75 44 68 26 (Frau Güssefeld)
dg-2042360@versanet.de

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet 


Sonntag

Führung:
7.00, 14.00, 19.00 Uhr, Frau Güssefeld, Treffpunkt: vor dem Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165 (U-Bhf. Kaiserin-Augusta-Straße; Bus 184)