Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Historische Landpartie

Die Geschichte der Berliner Ausflugsorte

Die sonntägliche Landpartie, die Fahrt ins „Jrüne“, war für viele Berliner Arbeiterfamilien im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert die einzige Möglichkeit, der Tristesse der Mietskasernen für einige Stunden zu entfliehen. Der Diavortrag stellt das Phänomen und Orte der Berliner Landpartien vor: vom traditionellen Pfingstausflug nach Pankow über das Volksfest im Treptower Park bis hin zum alljährlichen Baumblütenfest nach Werder/Havel.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ... | 40 | 41


10179 Mitte / Mitte

Veranstalter
Stiftung Stadtmuseum Berlin
stadtmuseum.de

Kontakt:
Tel. 24 00 21 53 (Frau Schulze)
presse@stadtmuseum.de

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet Mitglied bei denkmal-netzwerk.de 


Sonntag

Öffnungszeit:
10.00 - 18.00 Uhr
Vortrag:
11.00 Uhr, Dr. Martina Weinland, Frau Ebert, Landpartie - Ausflugsorte und Lokale in Berlin, Ort: Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 2-5 (U- Bhf. Märkisches Museum; S- Bhf. Jannowitzbrücke), max. 25 Pers.