Denkmal  
 
Künstlerhaus St. Lukas (Hof)
Foto: A. Malinowska

Tag des offenen Denkmals 2006

Künstlerhaus St. Lukas



Das 1889-90 von Bernhard Sehring erbaute Mietshaus mit begrüntem Innenhof beherbergt im Vorderhaus Atelier- und Wohneinheiten sowie Werkstätten für Bildhauer und Maler. Auch heute wird das im Stil des Rathenower Ziegelbaus mit einem Brunnenhof gestaltete Künstlerhaus von Malern, Bildhauern, Musikern sowie Restauratoren bewohnt, deren Wohnungen teilweise zweigeschossig sind. Sie entstanden unter Beeinflussung der englischen „studio houses“.
   
  zurück    
| 1 | 2 ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ... | 18 | 19

Fasanenstraße 13
10623 Charlottenburg - Wilmersdorf / Charlottenburg
Stadtplan

Verkehrsanbindung
U-Bhf. Kurfürstendamm; Bus 149, 204; M 19, M 29; X 34

Veranstalter
Anni Jänisch

Kontakt:
Tel. 3 12 59 62 (Frau Jänisch)

Veranstaltungsort für Rollstuhlfahrer geeignet  Ausgebucht
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht




Samstag

Führung:
15.00, 16.00 Uhr, Frau Jänisch, max. 10 Pers., Anmeldung erforderlich: bis 7.9. bei Frau Jänisch (10.00 - 16.00 Uhr 3 12 59 62, schriftlich: Anni Jänisch, Fasanenstraße 13, 10623 Berlin )
Sonntag

Führung:
wie Samstag