Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2006

Denkmale am Teltowkanal

Vom Kraftwerk Steglitz zum Ikarus

Als 1900-06 der Teltowkanal entstand, wurde der Aushub in den Uferbereichen zwischen Steglitz und Lichterfelde in Parks und Uferpromenaden verwandelt - eine schöne Wanderstrecke, um den Spuren der Geschichte jenes Kanals nachzugehen und auch umliegende Bauwerke und Denkmäler einzubeziehen. So zum Beispiel das Lilienthal-Denkmal (1914 von Peter Breuer), das sich an der Eduard-Spranger-Promenade befindet. Das wohl originellste his-torische Artefakt des Spaziergangs ist eine der letzten elektrischen Treidellokomotiven.
   
  zurück    
| 1 | 2 | 3 ... | 10 | 11


12247 Steglitz - Zehlendorf / Steglitz

Veranstalter
Energie-Museum Berlin
www.energie-museum.de

Kontakt:
Tel. 70 17 77-55 (Herr Berger)




Sonntag

Führung:
10.00 -13.00 Uhr, Herr Dr. Feustel, Treffpunkt: Teltowkanalstraße 9, Parkplatz (S-Bhf. Lankwitz; Bus 186, 283, 380)